Allgemeine Hochschulreife

Berufsoberschule II, Fachrichtung Technik sowie Fachrichtung Gesundheit und Soziales
Die Berufsoberschule II führt zur allgemeinen Hochschulreife („Abitur“) bei Nachweis hinreichender Kenntnisse in der zweiten Fremdsprache (Französisch oder Spanisch, 320 Unterrichtsstunden) und berechtigt zum Studium an Universitäten, wissenschaftlichen Hochschulen oder Gesamthochschulen in allen Ländern Bundesrepublik Deutschland. Sie vermittelt berufsorientierte Fachkenntnisse und allgemeinbildende Lerninhalte. Der Unterricht findet in Vollzeitform statt und dauert ein Jahr.

Ansprechpartner:
StD Detlev Rath
Tel. 0621/504-4153
E-Mail: detlev.rath@t2.bbslu.de

Quicklinks

Kontakt

Gabi Kassens
Tel. (0621) 504-4141
Fax. (0621) 504-4146
Gabi.Kassens@t2.bbslu.de