Bildungsgänge - Fachschule Veranstaltungs- und Eventmanagement
Zielsetzung/Abschluss

Die Fachschule Veranstaltungs- und Eventmanagement an der BBS Technik 2 in Ludwigshafen ist eine doppelqualifizierende Schulform.

Sie vermittelt:
- breitgefächerte Kompetenzen in den Bereichen der Veranstaltungsplanung und -umsetzung sowie der allgemeinen Betriebswirtschaftslehre

- die Fachhochschulreife

 

Dauer

Der Bildungsgang dauert 2 Jahre in Vollzeitform.

Die Regelunterrichtszeit ist Montag bis Freitag zwischen 7.30 bis 14.30 Uhr.


weitere Infos: Eventmanager
 

 

Kosten

D
ie Qualifizierung ist frei von Ausbildungsgebühren. Bafög kann beantragt werden.

Für Lehrbücher, Unterrichtsmaterialien sowie für fachliche Exkursionen sind ca. 80 Euro pro Monat einzuplanen.

 

Aufnahme

In die Fachschule, Fachrichtung Veranstaltungs- und Eventmanagement, kann aufgenommen werden

a) wer eine abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen, gewerblich-technischen oder gastgewerblichen Bereich nachweisen kann
und
b) über die Mittlere Reife (QS1)
und 
c) über eine einschlägige einjährige Berufserfahrung verfügt.

Fachschule fuer Veranstaltungs- und Eventmanagement - Eventmanager - Eventfachschule - BBS T2 in LU - Ludwigshafen
Studienfahrt zur ITB nach Berlin

 

 

Unterrichtsmodule

  1. Berufsbezogene Kommunikation in einer Fremdsprache 
 
2. Kommunikation und Arbeitstechniken 
 
3. Volkswirtschaft und Wirtschaftspolitik 
 
4. Unternehmens- und Personalmanagement 
 
5. EDV-gestütztes Projektmanagement 
 
6. Catering/Food- und Beverage-Management 
 
7. Veranstaltungsrecht 
 
8. Tagungen, Kongresse und Messen 
 
9. Sportveranstaltungen 
10. Kultur- und kulturelle Veranstaltungen 
11. Marketingevent- und Incentiveveranstaltungen  
12. Abschlussprojekt

Wahlpflichtmodule:
13. Berufs- und Arbeitspädagogik 
14. Design und visuelle Kommunikation

 

 

 


Fachschule fuer Veranstaltungs- und Eventmanagement - Eventmanager - Eventfachschule - BBS T2 in LU - Ludwigshafen
Veranstaltung: B.O.S.S.

 

 

Berufliche Perspektiven

Der Absolvent/die Absolventin der Fachschule für Veranstaltungs- und Eventmanagement ist qualifiziert

- für die spezifische Nachfrage der Eventbranche.

- um betriebswirtschaftliche Aufgaben umzusetzen und eigenständig zu erledigen.

- Arbeitsplätze in Unternehmen wie Eventagenturen, Kongresshäuser, Messe-, Kultur- und Konzertveranstalter, Cateringunternehmen, Hotellerie, Gastronomie, Vereine, Verbände, kommunale und staatliche Stellen sowie Wirtschaftsunternehmen wahrzunehmen. 

Mit dem Abschluss des Bildungsgangs wird die Niveaustufe 6 (vergleichbar Bachelor) des Deutschen Qualifikationsrahmens zertifiziert.

Fachschule fuer Veranstaltungs- und Eventmanagement - Eventmanager - BBS T2 in LU - Ludwigshafen
Veranstaltung: Krimidinner

 

 

 

Anmeldung und Informationen

Die Anmeldung muss bis zum 1. März eines jeden Jahres erfolgen. Ein Nachrückverfahren ist möglich. 

Sekretariat der BBS Technik 2, Raum 278

Sprechzeiten:
Montag bis Donnerstag: 07.00-12.00 Uhr und 12.30-15.30 Uhr
Freitag: 07.00-13.30 Uhr

 

Fachschule fuer Veranstaltungs- und Eventmanagement - Eventmanager - BBS T2 in LU - Ludwigshafen
Ausflug: Dudamel
 

 

Kontakt

Georg-Kerschensteiner-Berufsbildungszentrum
BBS Technik 2
Franz-Zang-Straße 3-7
67059 Ludwigshafen

+49 621 504 - 4141

sekretariat@t2.bbslu.de
www.t2.bbslu.de


Forum für Fachschüler

 

 

Schullaufbahnberatung

Noch Fragen zur
Fachschule Veranstaltungsmanagement und Eventmanagement - Eventfachschule

H I E R  finden Sie Antworten auf Ihre Fragen.


Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an: 

Frau Langer  E-Mail: langer@t2.bbslu.de

 

Fachschule fuer Veranstaltungs- und Eventmanagement - Eventmanager - BBS T2 in LU - Ludwigshafen