Berufsfachschule II

Zielsetzung:
Die Berufsfachschule 2 (BF 2) führt aufbauend auf der Berufsfachschule 1 (BF 1) in den Fachrichtungen Technik zum Erwerb des „Qualifizierten Sekundarabschlusses 1 („Mittlere Reife“).

Der Bildungsgang dauert 1 Schuljahr in Vollzeitform. Der Bildungsgang ist schulgeldfrei.

Berufliche Perspektiven
Der Absolvent, die Absolventin der Berufsfachschule II ist qualifiziert für die Aufnahme einer Lehre in Handwerks- und Industrieunternehmen, insbesondere in solchen Unternehmen, die der Schwerpunktsetzung im Jahr des Schulbesuches entsprechen.

Schulische Weiterqualifikation
Der qualifizierte Sekundarschulabschluss I (Mittlere Reife) berechtigt – ggf. nach Vorliegen von Aufnahmebedingungen – zum Besuch der Höheren Berufsfachschule und des beruflichen Gymnasiums.

Ansprechpartner
Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte direkt an:
Herr Grimm
Tel. (0621) 504-4150
reiner.grimm@t2.bbslu.de

Unterrichtszeiten:
7:30 Uhr bis 12:30 (Mo.-Fr.)
13:00 Uhr bis 14:30 (bei Nachmittagsunterricht)

Projekte
Gestaltungsprojekte ermöglichen die Bündelung von Kompetenzen und spezifischem Fachwissen in praxisnaher Problemlösung der gestellten Aufgaben. Dies wird durch die Anwendung projektpädagogischer Methoden ergänzt.

In die Berufsfachschule II kann aufgenommen werden

  • wer das Abschlusszeugnis der Berufsfachschule 1 mit einem Gesamtnotendurchschnitt von 3,0 und besser aufweist,
  • wer in den Fächern Deutsch, Fremdsprache (Englisch) und Mathematik nur eine Note unter „befriedigend“
  • und im Berufsbezogenen Unterricht und Fachpraxis keine Note unter „ausreichend“ hat.

Abschlussprüfung
Zum Ende des Schuljahres fertigen die Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschule II in den Kernfächern Deutsch, Mathematik und einer Fremdsprache eine zweistündige schriftliche Abschlussarbeit an.

Zum Ende des Schuljahres schreiben die Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschule II in den Kernfächern Deutsch, Mathematik, BBU und einer Fremdsprache abschließende Klassenarbeiten.
Anmeldeunterlagen
Anmeldeformulare sind an den Infoabenden, direkt im Sekretariat der BBS Technik 2, Franz-Zang-Straße 3-7, Raum 278 erhältlich oder als Anmeldeformular Wahlschulen verfügbar.

Sekretariat BF II
Tel. (0621) 504-4305
Fax (0621) 504-4146
E-Mail sekretariat@t2.bbslu.de

Zur Anmeldung erforderliche ist eine beglaubigte Kopie des aktuellen Halbjahreszeugnisses der Berufsfachschule1.

Anmeldeschluss:
der 1. März eines jeden Jahres

Quicklinks

Kontakt

Frau Balduf
Tel. (0621) 504-4305
Fax (0621) 504-4146
christiane.balduf@t2.bbslu.de

Projekte