Personalvertretung

Aufgaben des örtlichen Personalrats (ÖPR) der Berufsbildenden Schule Technik 2 Ludwigshafen:

Das Kollegium der Berufsbildenden Schule Technik 2 wählt alle vier Jahre den ÖPR.
Er besteht an der Berufsbildenden Schule Technik 2 aus sieben Personen:

Karl Niebes
Rainer Richter
Carola Luter
Anne-Sophie Zahl
Hubert Seegers
Nora Herrmann-Müller (Bild folgt)
Mehtap Scheunemann (Bild folgt)

 

Der gewählte ÖPR informiert die Kolleginnen und Kollegen laufend über seine Arbeit und über wichtige Vorgänge an der Berufsbildenden Schule Technik 2

  • durch Aushänge am schwarzen Brett im Lehrerzimmer,
  • in von ihr einberufenen Personalversammlungen und
  • durch Anschreiben (Informationsblätter) an alle Kolleginnen und Kollegen

Der ÖPR arbeitet auf der Grundlage des Landespersonalvertretungsgesetzes für Rheinland-Pfalz und nimmt die darin angegebenen Aufgaben wahr.
Der ÖPR ist Ansprechpartner für alle Kolleginnen und Kollegen in allen schulischen und personalrechtlichen Fragen. Er trifft sich regelmäßig zu Besprechungen mit der Schulleitung, bei denen alle Vorgänge und beabsichtigte Maßnahmen der Schulleitung, die das Kollegium betreffen, besprochen werden.
Der ÖPR organisiert Veranstaltungen mit gemeinschaftlichem Charakter (Betriebsausflüge).

Quicklinks

Kontakt

Personalvertretung
Carola Luter
Tel. 0621 504-4014
E-Mail: Carola.Luter@t2.bbslu.de