Duale Berufsoberschule

Informationsabend:
Am Donnerstag, 10. Januar 2019 findet um 18.00 Uhr in der BBS Technik 2 unser Informationsabend für die Wahlschulen statt.

 

Die Duale Berufsoberschule/der Fachhochschulreifeunterricht (FHRU) führt zur Fachhochschulreife und berechtigt zum Studium eines beliebigen Faches an einer Fachhochschule (Hochschule) der Bundesrepublik Deutschland.

Der Bildungsgang dauert 2 Schuljahr in Teilzeitform (Abendunterricht). Der Bildungsgang ist schulgeldfrei.

Berufliche Perspektiven

  • Berechtigung zum Studium an einer Fachhochschule/Hochschule (beliebiges Fach)
  • Besuch der Berufsoberschule 2 zur Erlangung dermfachgebundenen oder allgemeinen Hochschulreife (Abitur)

Unterrichtszeiten
Der Unterricht findet jeweils am Montag, Dienstag und Donnerstag von 17:30 Uhr – 20:00 Uhr statt.

Unterrichtsfächer und Wochenstunden

Fach Stunden
Deutsch/Kommunikation (K) 1,5
Englisch (K) 2
Mathematik (K) 2
Naturwissenschaft (1 Jahr) (G) 2
Sozialkunde (1Jahr) (G) 2
Summe 7,5
Französisch* 2
* zusatzqualifizierender Unterricht zum Erwerb der allgemeinen Hochschulreife in der BOS 2

In die DBOS/den FHRU kann aufgenommen werden,

  1. wer über den qualifizierten Sekundarabschluss 1 („Mittlere Reife“) verfügt
    und
  2. eine mindestens zweijährige Berufsausbildung (DBOS) nachweist
    oder
  3. sich in einer bestehenden Berufsausbildung befindet (FHRU).

Sehr wichtige Information zur Anmeldung! (Personalausweis/Pass/Aufenthaltstitel)

Die Anmeldung muss bis zum 1. März eines jeden Jahres erfolgen.

Anmeldeformulare sind im Sekretariat der BBS Technik 2 (Franz-Zang-Str. 3-7 , Raum 278)

sowie hier (Anmeldeformular Wahlschulen)  erhältlich.

Ein Nachrückverfahren ist möglich.

Sekretariat der BBS Technik 2, Raum 278
Sprechzeiten: Montag bis Freitag
07:00 Uhr – 12:00 Uhr und 12:30 Uhr – 15:30 Uhr

Tab content

Quicklinks

Kontakt

Frau Balduf
Telefon: 0621 504-4305
E-Mail: christiane.balduf@t2.bbslu.de


Projekte