Duale Berufsoberschule

Informationsabend:
Am Di, 10. Januar 2017 um 18:00 Uhr findet an der BBS Technik 2 unser Informationsabend für die Wahlschulen statt.

 

Die Duale Berufsoberschule/der Fachhochschulreifeunterricht (FHRU) führt zur Fachhochschulreife und berechtigt zum Studium eines beliebigen Faches an einer Fachhochschule (Hochschule) der Bundesrepublik Deutschland.

Der Bildungsgang dauert 2 Schuljahr in Teilzeitform (Abendunterricht). Der Bildungsgang ist schulgeldfrei.

Berufliche Perspektiven

  • Berechtigung zum Studium an einer Fachhochschule/Hochschule (beliebiges Fach)
  • Besuch der Berufsoberschule 2 zur Erlangung dermfachgebundenen oder allgemeinen Hochschulreife (Abitur)

Unterrichtszeiten
Der Unterricht findet jeweils am Montag, Dienstag und Donnerstag von 17:30 Uhr – 20:00 Uhr statt.

Unterrichtsfächer und Wochenstunden

Fach Stunden
Deutsch/Kommunikation (K) 1,5
Englisch (K) 2
Mathematik (K) 2
Naturwissenschaft (1 Jahr) (G) 2
Sozialkunde (1Jahr) (G) 2
Summe 7,5
Französisch* 2
* zusatzqualifizierender Unterricht zum Erwerb der allgemeinen Hochschulreife in der BOS 2

In die DBOS/den FHRU kann aufgenommen werden,

  1. wer über den qualifizierten Sekundarabschluss 1 („Mittlere Reife“) verfügt
    und
  2. eine mindestens zweijährige Berufsausbildung (DBOS) nachweist
    oder
  3. sich in einer bestehenden Berufsausbildung befindet (FHRU).

Die Anmeldung muss bis zum 1. März eines jeden Jahres erfolgen.
Ein Nachrückverfahren ist möglich.

Sekretariat der BBS Technik 2, Raum 278
Sprechzeiten: Montag bis Freitag
07:00 Uhr – 12:00 Uhr und 12:30 Uhr – 15:30 Uhr

Tab content

Quicklinks

Kontakt

Frau Kassens
Tel. (0621) 504-4141
Fax (0621) 504-4146
E-Mail gabi.kassens@t2.bbslu.de

Projekte